Help out on our self sufficient farm in Glewitz, Germany

Country

Germany

Favourited 158 times


  • rating

    Host rating

  • feedbacks

    Feedback

    15  

  • last activity

    Last activity

    30/08/2019

  • Last email replied

    Reply rate

    100.0 %

  • Last email replied

    Average reply time:

    within 1 day

  • Badges

    Super Host
Contact Register
  2019 

 Min stay requested: No minimum

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
  • Description

    Description

    Hello...

    We are a couple - male / female, around 50

    Work Awayer means for us, to form a community for a certain time.
    Working together, cooking together and eating together and to enjoy after-work hours together.
    Now that we no longer travel ourselves, we would like to host other travelers.

    We have been trying to be self-sufficient for some time now, primarily with vegetables and fruits.
    Since 2015, we have a property of 4000m², we also have almost one hectare of land about 500 m away from the farm, where there is a garden going to be developed since 2012. Fruit trees and wild fruit hedges have been planted and we are experimenting with permaculture methods.
    Besides that, we are engaged in using meadow to create self growing buildings.

    We try to leave the smallest possible ecological footprint on this planet and get along with as little money as possible and therefore to consume as little as possible. Preserving and reusing building materials are very important for us.
    We are sewing and knitting. Fruits and vegetables are going to be processed and preserved. We also like to sit around the campfire and sing.

    We are gardening purely biological.

    During the renovation of our house many old building materials such as clay and limestone have been used, we refer natural building materials such as logs, branches and natural stones.

    We cook almost exclusively vegetarian, cheese and eggs are also processed. The vegetables are almost one hundred percent from our garden.
    However, the processing of meat in the kitchen or on the grill is not taboo.

    In the summer we cook in the (still provisional) summer kitchen, in winter on the wood stove. Likewise, bread and rolls are baked by ourselves.

    The farm currently includes two dogs, a cat, the goat Federchen, the goat Elvis, two running-ducks, the donkey Heidi, the donkey Siggi and a few chickens.

    Your accommodation would be a caravan on the farm or a simple room in the house.

    The work would be directed according to your interest.

    The following work would be conceivable.

    Assisting in the renovation of the house and barn,
    Gardening of all kinds,
    taking care of animals (goats, chickens, donkeys)
    Assistance in natural structures (meadow)
    Assisting in the processing of fruits, vegetables, wild herbs
    process firewood

    The works are always based on the respective season, but boredom never comes on.

    Do you feel like helping while enjoying the peace and soltitude of this land in the "wild north-east" of Germany, then get in touch with us.

    Transfer from and to the railway station in the city, 15 km away is no problem. Bicycles for individual leisure activities are available.

    The farm is located on the edge of a small village almost in a secluded location.

    Hallo...

    Wir sind eine Lebensgemeinschaft männlich/weiblich, um die 50

    Workawayer heißt für uns, das man auf eine bestimmte Zeit eine Gemeinschaft bildet.
    Gemeinsam arbeiten, gemeinsam kochen und essen, gemeinsam den Feierabend genießen.
    Jetzt wo wir selbst nicht mehr reisen, möchten wir gerne andere Reisende beherbergigen.

    Wir versuchen uns seit einiger Zeit an der Selbstversorgung, vorrangig mit Gemüse und Obst.
    Seit 2015 besitzen wir einen kleinen Resthof von 4000m², dazu noch einen knappen Hektar Land etwa 500 m vom Hof entfernt, auf dem seit 2012 ein Garten entsteht. Obstbäume und Wildobsthecken wurden gepflanzt und es wird viel mit permakulturellen Methoden probiert.
    Nebenbei beschäftigen wir uns mit selbstwachsenden Bauten, vorrangig aus Weide.

    Wir versuchen einen möglichst kleinen ökologischen Fußabdruck auf diesem Planeten zu hinterlassen und mit so wenig Geld wie möglich auszukommen und daher so wenig wie möglich zu konsumieren. Erhalt und Wiederverwendung von gebrauchten Materialien stehen bei uns hoch im Kurs.
    Es wird genäht und gestrickt. Obst und Gemüse verarbeitet und konserviert. Aber auch am Lagerfeuer gesessen und gesungen.

    Wir gärtnern rein biologisch.

    Bei der Renovierung unseres Hauses kommen viele alte Baustoffe wie Lehm und Kalk zum Einsatz oder aber wir beziehen Naturbaustoffe wie Stämme, Äste und Natursteine mit ein.

    Wir kochen fast ausschließlich vegetarisch, Käse und Eier werden auch verarbeitet. Das Gemüse stammt fast einhundertprozentig aus dem eigenen Anbau.
    Die Verarbeitung von Fleisch in der Küche oder auf dem Grill ist aber kein Tabu.

    Im Sommer kochen wir in der (noch provisorischen) Außenküche, im Winter auf dem Holzherd. Ebenso werden Brot und Brötchen selbst gebacken.

    Zum Hof gehören momentan zwei Hunde, eine Katze, die Ziege Federchen, der Ziegenbock Elvis, zwei Laufenten, die Eselin Heidi, der Esel Siggi und eine paar Hühner.

    Deine Unterkunft wäre ein Wohnwagen auf dem Hof oder aber ein einfaches Zimmer im Haus.

    Die Arbeiten würden sich ganz nach Deinem Interesse richten.

    Folgende Arbeiten wären denkbar.

    Mithilfe bei der Renovierung von Haus und Stall,
    Gartenarbeit aller Art,
    Versorgung von Tieren, (Ziegen, Hühner, Esel)
    Mithilfe bei natürlichen Bauten (Weidenbau)
    Mithilfe bei der Verarbeitung von Obst, Gemüse, Wildkräutern
    Brennholz verarbeiten

    Die Arbeiten richten sich immer nach der jeweiligen Saison, aber Langeweile kommt nie auf.

    Hast Du Lust in einem kleinen Ort im "wilden Nordosten" von Deutschland etwas zu helfen und nebenbei die herrliche Ruhe und Abgeschiedenheit dieses Landstriches zu genießen, dann melde Dich bei uns.

    Transfer von und zum Bahnhof in die 15 km entfernte Stadt ist kein Problem. Fahrräder für die individuelle Freizeitgestaltung sind vorhanden.

    Der Hof liegt am Rande eines kleinen Dorfes fast schon in Alleinlage.

  • Type of help

    Type of help

    Gardening
    Building
    General Maintenance
    Cooking / shopping
    Farmstay
    Help with Eco project
    Help in the house
    Animal care

  • Cultural exchange and learning opportunities

    Cultural exchange and learning opportunities

    Subsistenzwirtschaft

  • Help

    Help

    Assisting in the renovation of the house and barn,
    Gardening of all kinds,
    Care of animals (goats, chickens)
    Assistance in natural structures (Weidenbau)
    Assisting in the processing of fruits, vegetables, wild herbs
    House and yard work


    Mithilfe bei der Renovierung von Haus und Stall,
    Gartenarbeit aller Art,
    Versorgung von Tieren, (Ziegen, Hühner)
    Mithilfe bei natürlichen Bauten (Weidenbau)
    Mithilfe bei der Verarbeitung von Obst, Gemüse, Wildkräutern
    Haus- und Hofarbeiten

  • Languages spoken

    Languages spoken

    german, english

  • Accommodation

    Accommodation

    Caravan, Room

    Wohnwagen, Zimmer

  • A little more information

    A little more information

    • Internet access

    • Limited internet access

      Limited internet access

    • We have pets

    • We are smokers

  • How many Workawayers can stay?

    How many Workawayers can stay?

    More than two

  • ...

    Hours expected

    Maximum 4-5 hours a day, 5 days a week










Host ref number: 836172492946