Learn all about chopping firewood and help renovate an ancient farmstead in Saxony, Germany

Country

Germany

Favourited 39 times


  • rating

    Host rating

  • feedbacks

    Feedback

    11  

  • last activity

    Last activity

    28/09/2021

  • Last email replied

    Reply rate

    100.0 %

  • Last email replied

    Average reply time:

    within 1 day

  • Badges

 
  2021 
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
  • Description

    Description

    Hi,
    three years ago we (my girlfriend Jeannette and me – Martin) dared the adventure moving in twos onto this legendary farmstead. It does not look like spectacular, but being at least 500 years old it is probably the oldest building in the village and the metal objects I have found in the ground while digging seems to bear out the narratives that even Napoleon rested here during his military campaign. That being said, I only could pay the price for the farmstead because it had been estimated as ready for demolition. And in the same way large are the needed renovations. More to this subject later.
    Our vision and experience is that return to a life of self chosen simplicity helps us to get an inner fulfilment, that nowadays one is looking for unsuccessfully in the daily routine. So I taught my self various old handwork arts as for instance carpentry, scything, chopping firewood and even found out, that in some cases handwork takes the same time as machine work! Together we pursue to contribute our ideals - permaculture (with animals), skilled handwork, organic raw food nutrition, personality development and yoga – in a community respective to build a community. Referring to this we are as well in contact with various groups, that means we also spend a lot of money and time for this.
    The small community in our house also includes the cat Nora - a hard-working mouse-catcher.


    Lerne alles zum Thema Brennholz hacken und hilf beim Renovieren eines uralten Gehöftes

    Hi,
    vor 3 Jahren haben wir (meine Freundin Jeannette und ich – Martin) das Abenteuer gewagt zu zweit auf dieses sagenumwobene Gehöft zu ziehen. Es sieht nicht spektakulär aus, aber mit seinen mindestens 500 Jahren ist es wahrscheinlich das älteste im Dorf und die Metallgegenstände und Fundamente, die ich beim Baggern in der Erde fand, scheinen den Erzählungen Recht zu geben, dass sogar Napoleon während seines Feldzuges hier Rast gemacht hat. Allerdings konnte ich den Preis für das Gut nur bezahlen, weil es als abrissreif eingestuft wurde. Und dem entsprechend umfangreich sind die nötigen Renovierungen, die zu tun sind. Dazu später.
    Unsere Vision und Erfahrung ist es, dass die Rückkehr zu einem Leben der selbstgewählten Schlichtheit wieder zu einer Erfüllung verhilft, die man heutzutage vergeblich im Alltagsstress sucht. So brachte ich mir verschiedene alte Handwerkskünste bei - wie das Tischlern, Sensen und Holzhacken und fand sogar heraus, dass man manchmal ebenso effizient arbeiten kann wie mit Maschinen. Zusammen streben wir danach unsere Ideale Permakultur mit Tieren, einfaches Handwerk, Bio-Rohkost-Ernährung, Potenzialentfaltung und Yoga in eine grössere Gemeinschaft einzubringen bzw. diese zu gründen. Diesbezüglich sind wir auch in Kontakt mit verschiedenen Gruppen und Menschenkreisen. Das bedeutet auch, dass wir einen Grossteil Ersparnisse und Zeit für solche Dinge nutzen.
    Zu der kleinen Gemeinschaft in unserem Haus zählt auch die Katze Nora - eine fleissige Mäusefängerin.

  • Types of help and learning opportunities

    Types of help and learning opportunities

    Help with Eco Projects
    Gardening
    DIY and building projects
    Farmstay help
    General Maintenance
    Help with Computers/ Internet

  • UN sustainablity goals this host is trying to achieve

    UN sustainablity goals this host is trying to achieve

    UN goals
    No poverty
    Zero hunger
    Good health and well-being
    Quality education
    Gender equality
    Clean water and sanitation
    Affordable and clean energy
    Decent work and economic growth
    Industries, innovation and infrastructure
    Reduce inequality
    Sustainable cities and communities
    Responsible consumption and production
    Climate action
    Life below water
    Life on land
    Peace, justice and strong institutions
    Partnerships for the goals
  • Cultural exchange and learning opportunities

    Cultural exchange and learning opportunities

    Of course it would be enriching for you and us if you share in our ideals of us. :-) Bring your story, so that we get into conversation about this! And if you want we could even go deeper with the community buildng communication advices by Scott Peck. If you are here for more than 3 days, there is the possibility that you visit the farm of good friends of ours. You will get to know a perfectly and lovingly cultivated permaculture for self-sufficiency - a small paradise with equally loving and easy going people.

    Es wäre natürlich bereichernd für Dich und uns, wenn Du unsere Ideale mit uns teilst. :-) Bring Deine Geschichte mit, so dass wir über diese Themen ins Gespräch kommen können! Und wenn Du willst könnten wir sogar tiefer gehen mit den Kommunikationsempfehlungen für die Gemeinschaftsbildung nach Scott Peck. Wenn Du länger als 3 Tage hier bist, gibt es die Möglichkeit, dass Du den Hof von guten Freunden von uns besuchst. Da lernst Du eine perfekt und liebevoll gepflegte Permakultur zur Selbstversorgung kennen - ein kleines Paradies mit ebenfalls liebevollen und unkomplizierten Menschen.

  • Projects involving children

    Projects involving children

    This project could involve children. For more information see our guidelines and tips here.

  • Help

    Help

    Specifically, we welcome help in the following areas.
    In the garden: scythes, cut Grass, pick berries.
    In the woodworking workshop: make a fence out of oak, rebuild the wooden tub - see picture (unfortunately it broke after 13 years of use). A shelf, and later also make windows and doors for the house.
    Construction tasks: Completing the composting plant. Setting wooden posts for an fence for a sheep-pasture. (Probably next year: Tear down walls and build new ones. Pour a concrete floor. Later in the year make window reveals, lay wooden floorboards and plaster walls.)
    Don't worry - you don't need to bring any previous knowledge with you; We will do most of the work together. Your physical fitness would be much more important, because although I will not push you, it is possible that you will work up a sweat every day due to the exertion.

    Konkret brauchen wir Hilfe in folgenden Bereichen.
    Im Garten: Sensen, Rasen mähen, Beeren ernten
    In der Holzwerkstatt: einen Zaun aus Eichenholz herstellen, den Holzzuber - siehe Bild - neu bauen (Der ist nach 13 Jahren Nutzung leider jetzt kaputt gegangen.) Ein Regal, und später auch Fenster und Türen für das Haus herstellen.
    Bauarbeiten: Holzpfähle für eine Schaf-Weide setzen. (Eher nächstes Jahr: Wände einreissen und neu mauern. Einen Beton-Boden giessen. Später im Jahr auch Fenster-Laibungen herstellen, Holzdielen verlegen, und Wände verputzen.)
    Keine Angst - Du brauchst keine Vorkenntnisse mitzubringen; den Grossteil der Arbeiten werden wir gemeinsam erledigen. Viel wichtiger wäre Deine körperliche Fitness, denn obwohl ich Dich nicht treiben werde, ist es möglich, dass Du auf Grund der Anstrengung täglich ins Schwitzen gerätst.

  • Languages

    Languages spoken
    German: Fluent
    English: Fluent
    Spanish: Beginner
    Russian: Beginner

    This host offers a language exchange
    We look forward to learn foreign languages as well as teach German. Wir sind offen dafür, Fremdsprachen zu lernen und Deutsch zu lehren.

  • Accommodation

    Accommodation

    I am raw fooder for 20 years; Jeannette likes raw food for 6 years. Jeannette likes rawfood for 6 years. To give you a basis for your well being despite our individual experiments, I pay you 20 € per working day. From this you can buy the nutrition you like. (Go by bike 1 km to the shop in the village or 8 km to the supermarket.) If you give notice in advance you can together with us order from the organic wholesale trade bigger quantities for very reasonable prices. You can use a cooking plate. My tent is available to you for the night, which we can set up on our small orchard. Alternatively, you can sleep in a room in the house that has not yet been renovated. This option was created by Arturo last year and used by him and Visa for a long time. Unfortunately, there is still a lot in our house in temporary state - such as the kitchen.
    We nevertheless would be delighted to infect you with our satisfaction concerning the simple but relaxed lifestyle, so that you do not estimate the compromises in comfort for disturbing.

    We have our own sewage treatment plant and use the wastewater for a small pond and for plants. That is why it is important to us that you use completely biodegradable shower gel etc. If you do not bring one with you, you are welcome to use the one we bought.
    For health reasons, we avoid cell phone and WiFi radiation. You can use LAN connection and landline phone from us and your mobile phone outside the courtyard; Otherwise we ask for consultation.


    Ich bin seit 20 Jahren Rohköstler; Jeannette is(s)t seit 6 Jahren Rohkost-orientiert. Um Dir trotz unserer individuellen Experimente eine Basis für Dein Wohlergehen zu schaffen, zahle ich Dir pro Arbeitstag 20 € aus. Davon kannst Du Dir die Nahrung einkaufen, die Du magst. (1 km bis zum Dorfladen per Fahrrad oder 8 km zum Supermarkt). Wenn Du vorher Bescheid gibst kannst Du auch mit uns beim Bio-Grosshandel grössere Mengen zu sehr guten Preisen bestellen. Eine Kochplatte kannst Du nutzen. Für die Übernachtung steht Dir mein Zelt zur Verfügung, was wir auf unserer kleinen Streuobstwiese aufbauen können. Alternativ kannst Du auch in einem noch nicht renovierten Raum im Haus schlafen, diese Option wurde von letztes Jahr von Arturo geschaffen und von ihm und Visa lange genutzt. Leider ist halt noch vieles im Haus Provisorium - wie z.B. die Küche. Wir würden uns freuen, wenn wir Dich trotzdem mit unserer Zufriedenheit bezüglich des einfachen und dafür entspannten Lebensstils anstecken könnten, so dass Du die Kompromisse beim Komfort nicht als störend empfindest.

    Wir haben eine eigene Kläranlage und nutzen das Abwasser für einen kleinen Teich und für Pflanzen. Deshalb ist es uns wichtig, dass Du vollständig biologisch abbaubares Duschgel etc. benutzt. Wenn Du kein solches mitbringst, kannst Du gerne das von uns gekaufte nutzen.
    Aus Gesundheitsgründen vermeiden wir Mobilfunk- und WLAN-Strahlung. Du kannst LAN-Anschluss und Festnetz-Telefon von uns und Dein Handy ausserhalb des Hofes nutzen; Ansonsten bitten wir um Absprache.

  • What else ...

    What else ...

    The whole region here is richly blessed with forests and ponds. Thats why it is a popular cycling area. You can go with us by bike 10 km to the most beautiful swimming ponds ever! Also the town Görlitz, which is 950 years old, is reachable via beautiful cycling ways in 1,5 h. By bus in the same time.

    Die ganze Gegend hier ist reichlich gesegnet mit Wäldern und Seen. Daher ist sie auch eine beliebte Radfahr-Gegend.Du kannst mit uns per Rad 10 km zu den schönsten Badeseen fahren, die Du jemals gesehen hast! Auch die 950 Jahre alte Stadt Görlitz ist über schöne Fahrradwege in 1,5h zu erreichen. Mit dem Bus in der gleichen Zeit.

  • A little more information

    A little more information

    • Internet access

    • Limited internet access

      Limited internet access

    • We have pets

    • We are smokers

    • Can host families

  • Space for parking camper vans

    Space for parking camper vans

    This host can provide space for campervans.

  • How many Workawayers can stay?

    How many Workawayers can stay?

    Two

  • ...

    Hours expected

    Maximum 5 hours a day, 5 days a week

These are extra optional ratings when members leave feedback. The average rating left for each option is displayed.

Accuracy of profile: (4.8)

Cultural exchange: (4.2)

Communication: (4.8)









Host ref number: 375121332998