1000 year old organic mill with forest and horticulture in Habach, Germany

Country

Deutschland

aktualisiert  

Bisher 191 mal gespeichert


  • rating

    Host Bewertung

  • feedbacks

    Feedback

    -

  • last activity

    Letzte Aktivität

    02.03.2021

  • Last email replied

    Beantwortungsquote

    95.6 %

  • Last email replied

    Ø Zeit bis Antwort:

    innerh. 7 Tage

  • paid opportunity

    Verdienstmöglichkeit

     

 
  2021 

 Geforderte Mindest-Aufenthaltsdauer:  mindestens 2 Wochen

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
  • Beschreibung

    Beschreibung

    We are operating a certified organic feed mill with 1000 years of history, which has been in our family for over 200 years. All of our ingredients are GMO free and have mainly been sourced locally. We produce a variety of feed mixtures and supply them to local farmers with our own vehicle fleet.

    In addition, we are managing a mixed mountain forest according to the principles of sustainable forestry. We are also growing a variety of vegetables in our small subsistence vegetable garden. In the garden we are practicing bio-intensive vegetable gardening using the principles of Market Gardening, Regenerative Agriculture and applying vegetable carbon (Terra Preta). We are also using draft horses for soil cultivation and in the forest. This allows us to combine our ancestors’ knowledge with new and alternative cultivation concepts. In our opinion, the time has come to spread the word about these practices and we would love to share our knowledge with you!

    Our family is simultaneously cosmopolitan and rural. We are happy to give interested and kind people a feeling for and insights into a sustainable interaction with nature that is based on mutual benefits.

    Wir haben einen traditionsreichen Mühlenbetrieb, der auf eine 1000-jährige Geschichte zurückblickt und seit 200 Jahren von unserer Familie geführt wird. In der Mühle stellen wir verschiedene Mischungen an Viehfutter für die regionale Landwirtschaft her. Wir arbeiten ohne Gentechnik und sind Biozertifiziert. Unsere Rohstoffe beziehen wir überwiegend aus der Region und verarbeiten diese weiter, um die Futtermittel dann mit dem eigenen Fuhrpark an die Kunden auszuliefern.
    Daneben bewirtschaften wir unseren Bergmischwald auf naturgemäße Weise und betreiben biologischen intensiv Gartenbau nach den Grundsätzen des Market Gardening, der Regenerativen Landwirtschaft und unter der Verwendung von Terra Preta-Substraten (Pflanzenkohle). Wir haben sowohl im Garten als auch im Wald Arbeitspferde im Einsatz und verbinden das Wissen unserer Vorfahren mit den neuen/alternativen Anbaukonzepten - die derzeit auf eine möglichst schnelle Verbreitung warten.

    Wir sind eine weltoffene und doch traditionell bäuerlich geprägte Familie und freuen uns, netten Menschen sowohl ein Gespür als auch neue Einsichten in einen nachhaltigen und Nutzen bringenden Umgang mit der Natur zu geben.

    Opportunities to work and learn:
    Vegetable Gardening
    Taking care of animals (ducks, goose, hens, horses)
    Working in a feed mill
    Tasks around the farm
    Do some craft work

    Arten von Hilfe und Lernmöglichkeiten:
    Gartenarbeiten
    Betreuung von Tieren (Enten, Gänse, Hühner, Pferde)
    Mitarbeit in einer Mühle
    Mithilfe auf einem Bauernhof
    Handwerkliche Arbeiten

  • Arten von Hilfe und Lernmöglichkeiten

    Arten von Hilfe und Lernmöglichkeiten

    Gartenarbeiten
    Betreuung von Tieren
    Mithilfe auf einem Bauernhof
    Handwerkliche Arbeiten

  • UNO-Ziele für nachhaltige Entwicklung, die dieser Gastgeber verfolgt

    UNO-Ziele für nachhaltige Entwicklung, die dieser Gastgeber verfolgt

    UNO-Ziele
    Keine Armut
    Kein Hunger
    Gesundheit und Wohlergehen
    Hochwertige Bildung
    Geschlechtergleichstellung
    Sauberes Wasser und Sanitärversorgung
    Bezahlbare und saubere Energie
    Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum
    Industrie, Innovation und Infrastruktur
    Weniger Ungleichheiten
    Nachhaltige Städte und Gemeinden
    Nachhaltige Konsum- und Produktionsmuster sicherstellen
    Maßnahmen zum Klimaschutz
    Leben unter Wasser
    Leben an Land
    Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen
    Partnerschaften zur Erreichung der Ziele
  • Kultureller Austausch und Lernmöglichkeiten

    Kultureller Austausch und Lernmöglichkeiten

    We would be pleased to introduce you to the old miller's trade, which has become quite rare, as well as modern industrial process engineering. In the garden you can get to know the methods of the traditional rural house garden of our grandmothers, along with brand new or rediscovered concepts regarding humus development, regenerative agriculture and terra preta (vegetable carbon).

    In the forest we would be happy to share our experience with and knowledge on natural forest management, wood harvesting, and wood use.
    All in all, you will be able to gather some hands-on experience as well as insights into the motivations behind the agricultural craft business.

    In terms of culture, we especially love music. We like to play folk music - of course our own musical tradition from the Upper Bavarian mountains - but also from other parts of the world such as Scandinavia, Ireland, and South America. We would be very happy if you shared this interest in music and we could play some music together!

    In addition, our region has a rich heritage. Some of it goes back to ancient roots, as well as down-to-earth Christian / rural customs - which we are also willing to share with you!

    Bei uns kann man Einblicke in das mittlerweile seltene alte Müller-Handwerk bekommen und gleichzeitig moderne industrielle Verfahrenstechnik kennen lernen. In unserem Selbstversorger-Gemüsegarten könnt ihr sowohl die Methoden des traditionellen bäuerlichen Hausgartens unserer Großmütter als auch brandneue bzw. wiederentdeckte Konzepte kennenlernen (Humusaufbau, Regenerative Landwirtschaft und Terra Preta/Pflanzenkohle).

    Im Wald können wir euch Erfahrungen und Wissen über naturgemäße Waldbewirtschaftung und Holzernte sowie Holznutzung vermitteln.

    In kultureller Hinsicht lieben wir vor allem die Musik. Wir spielen gerne Volksmusik - natürlich unsere eigene Musiktradition aus den Oberbayerischen Bergen - gerne aber auch aus anderen Gegenden wie Skandinavien, Irland oder Südamerika. Ein Austausch in dieser Weise würde uns viel Freude bereiten.

    Somit kann man eben bei uns sowohl die Arbeitsweisen als auch die Motivationen kennen lernen, die in einem landwirtschaftlich geprägten Handwerksbetrieb vorherrschen.
    Daneben hat unsere Region ein teils auf uralte Wurzeln zurückreichendes reiches Erbe sowie auch ein bodenständiges christliches/bäuerliches Brauchtum - welches wir gerne teilen wollen.

  • Die vom Gastgeber angebotene Vergütung entspricht dem Mindestlohn

    Die vom Gastgeber angebotene Vergütung entspricht dem Mindestlohn

    Dieser Host bietet Unterkunft und Bezahlung.

    Der Gastgeber gibt an, dass er den gesetzlichen Stundenlohn seines Landes für jede gearbeitete Stunde zahlt und zudem die Unterkunft zur Verfügung stellt. Er sucht Mithilfe an seinem Unternehmen bzw. bei seiner Geschäftstätigkeit. Nutze bitte die Messaging-Funktion der Website, um mehr Informationen und Details zum gezahlten Lohn zu erhalten. Du solltest alle Absprachen im Vorfeld direkt mit deinem Gastgeber treffen.

  • Arbeit

    Arbeit

    We can offer work in the following areas:
    - In the mill (there are simpler tasks such as bagging bags, driving forklifts, cleaning, as well as more demanding tasks such as monitoring and controlling the machines, and manual activities such as wood and metalworking.) We can only offer paid jobs at the mill. All other areas of the farm are subsistence agriculture, which is why we can only offer room and board.
    - In forestry: control of the forest, help with the wood harvest / thinning, planting young trees, making firewood
    - In horticulture: guided work in the garden (sowing, caring, harvesting)
    - In agriculture: looking after animals (feeding, mucking out the stables), helping with the hay harvest, maintaining / mowing fences

    We are looking for people who are independently thinking, open-minded, goal-oriented and motivated to learn new things. Prior agricultural knowledge is not necessary but will be appreciated.

    Wir können Arbeiten in folgenden Bereichen anbieten:
    - In der Mühle (hier gibt es sowohl einfachere Tätigkeiten wie Säcke absacken, Stapler fahren, sauber machen als auch anspruchsvollere Arbeiten wie Überwachung und Steuerung der Maschinen sowie handwerkliche Tätigkeiten wie Holz- und Metallbearbeitung.) Bezahlung können wir nur für die Arbeit in der Mühle anbieten. Alle anderen Bereiche dienen unserer Selbstversorgung und können nur mit Kost und Logis entlohnt werden.
    - In der Forstwirtschaft: Kontrolle der Waldbestände, Mithilfe bei der Holzernte/Durchforstung, Jungbäume pflanzen, Brennholz machen
    - Im Gartenbau: angeleitete Mitarbeit im Garten (Säen, Pflegen, Ernten)
    - In der Landwirtschaft: Tiere versorgen (Füttern, Stall ausmisten), Mithilfe bei der Heuernte, Zäune instand halten/ ausmähen

    Selbstständiges Denken, Motivation etwas lernen und leisten zu wollen und Vorwissen über die Landwirtschaft wären hilfreich.

  • Gesprochene Sprachen

    Deutsch: Fließend
    Englisch: Fließend
    Französisch: Gute Kenntnisse

  • Unterkunft

    Unterkunft

    We can offer two rooms with a private bathroom in our farmhouse and a large shared kitchen area.
    Bei uns im Bauernhaus haben wir zwei Zimmer mit eigenem Bad und großer Gemeinschaftsküche anzubieten.

  • Was noch ...

    Was noch ...

    Our farm is conveniently located between Munich and the Bavarian Alps (Garmisch-Partenkirchen). The closest train station is Iffeldorf an den Osterseen. Our farm is located directly on one of the first mountains in the foothills of the Alps and has its own small lakes. Our region has both great nature (Walchensee, Loisach, Staffelsee, mountains) and culture (Murnau, Bad Tölz) to offer and is still not too touristy.

    Wir liegen verkehrsgünstig zwischen München und den bayerischen Alpen (Garmisch- Partenkirchen). Der nächste Bahnhof ist Iffeldorf an den Osterseen. Unser Hof liegt direkt an einem der ersten Berge der Voralpen und hat selbst eigene kleine Seen mit dabei. Unsere Region hat sowohl grandiose Natur (Walchensee, Loisach, Staffelsee, Berge) als auch kulturell (Murnau, Bad Tölz) einiges zu bieten und ist trotzdem touristisch nicht allzu überlaufen.

  • Etwas mehr Information

    Etwas mehr Information

    • Internet Zugang

    • Eingeschränkter Internet Zugang

      Eingeschränkter Internet Zugang

    • Wir besitzen Tiere

    • Wir sind Raucher

    • Familien möglich

  • Platz zum Abstellen von Camper Vans

    Platz zum Abstellen von Camper Vans

    There are many beautiful spots around lakes or at the riverside. Schöne Plätze am See oder Bach haben wir jede Menge.

  • Kapazität - wie viele Workawayer maximal

    Kapazität - wie viele Workawayer maximal

    mehr als zwei

  • ...

    Arbeitszeiten

    20/30 hours per week - 20-30 Stunden/Woche


Gastgeber Ref-Nr.: 419527477822