3 Monate extra für neue/verlängerte Mitgliedschaften

Melde dich an für ein Jahr unvergesslicher Erfahrungen

Am beliebtesten

Überprüfte Mitgliedschaft – Einzelperson

  • Mehr als 50.000 Möglichkeiten in über 170 Ländern
  • 24-Stunden-Support durch das Workaway-Team
  • Keine automatische Verlängerung

US$ 44 pro Jahr

Registrieren

Überprüfte Mitgliedschaft – Paare und Freunde

Profitiere von den Vorteilen einer Workaway-Mitgliedschaft für zwei. Ideal für Paare und Freunde, die zusammen reisen. 

US$ 56 pro Jahr

(Nur 28 US$ pro Workawayer)

Mitgliedschaft als Geschenk

Du bist auf der Suche nach einem sinnvollen Geschenk für einen Freund oder Verwandten, der gern reist?

Nützliche Informationen

Sicherheit, Vertrauen und Respekt
Erfahre mehr über unsere Einstellung zum Thema Sicherheit und wie du dich am besten auf deine Volunteering-Erfahrung vorbereiten solltest
Versicherung für Workawayer
Schau dir unsere Versicherungsoptionen für Workawayer, Volunteers und Backpacker an.

Hast du Fragen?

Im Allgemeinen wird von dir erwartet, dass du ca. 5 Stunden pro Tag hilfst und im Austausch dafür Unterkunft und Verpflegung bekommst. Einige Gastgeber entscheiden sich möglicherweise dafür, den Workawayer für seine Mithilfe zu vergüten, um sicherzustellen, dass sie den in ihrem Land geltenden Mindestlohn einhalten.

Die Bedingungen und Vereinbarungen können recht unterschiedlich sein, abhängig davon, was du an Fähigkeiten mitbringst und was der Gastgeber sich vorstellt.

Es ist wichtig klare Absprachen zu treffen. Also tausche dich mit dem Gastgeber so oft es nötig ist aus, damit ihr beide wisst was ihr voneinander erwartet (Stunden, Unterkunft, Zeitraum etc.).

Um sich bei uns anmelden und ein Profil bekommen zu können, musst du mindestens 18 Jahre alt sein. Das Mindestalter für Freiwilligenarbeit (Volunteering) liegt in den meisten Ländern bei 18 Jahren. Bei einigen Familienprojekten sind allerdings auch minderjährige Helfer mit ihren Eltern willkommen.

Ja, das ist möglich, aber jedes Mitglied der Gruppe muss ein eigenes Workaway-Profil besitzen. Ihr könnt eure Accounts miteinander verbinden, damit die Gastgeber wissen, dass ihr zusammen reist.

Bei Workaway geht es primär um den kulturellen Austausch und darum, neue Fähigkeiten zu erlernen und neue Freundschaften zu knüpfen.

Wenn ein Gastgeber jedoch Unterstützung in seinem Unternehmen braucht, darf er deine Mithilfe vergüten, muss dabei jedoch die Mindestlohnregelungen seines Landes beachten.

Gastgeber, die bezahlte Arbeit anbieten, sind als solche deutlich in deren Profil gekennzeichnet.

Gehe auf den folgenden link und lies dir unsere Anmerkungen zur Sicherheit durch:https://www.workaway.info/de/info/safety

Wir setzen uns bei Workaway dafür ein, unseren Nutzern, Lösungen an die Hand zu geben, die es ihnen ermöglichen, möglichst genau Bescheid zu wissen, mit wem sie es online und im wahren Leben zu tun haben. Wir überprüfen alle neu erstellten Profile, führen jedoch nicht systematisch Background Checks durch, allerdings behalten wir uns das Recht vor, dies nach eigenem Ermessen zu tun. Host-Profile müssen all unsere Anforderungen erfüllen, ehe wir sie online schalten können. Workaway ist ein Tool, das die Kontaktvermittlung erleichtert, wir sind keine Agentur.