A cozy sustainable community project in the countryside South of Berlin, Germany

Country

Deutschland

Bisher 347 mal gespeichert


  • rating

    Host Bewertung

  • feedbacks

    Feedback

  • last activity

    Letzte Aktivität

    14.12.2020

  • Abzeichen

    Good Host
 
  2021 

 Geforderte Mindest-Aufenthaltsdauer:  mindestens 1 Woche

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
  • Beschreibung

    Beschreibung

    a cozy community project in the countryside South of Berlin. It's a lively place where we experiment with sustainable and self-determined opportunities for living and working, embedded in a nurturing community of five people (age 23 to 31).
    On our grounds we organise non-commercial seminars for community building and alternative living, open the doors once a month for a neighbourhood repair café and are setting up a permaculture forest garden.
    (Most conversations in daily life are in german, it would be better for feeling good here if you speak basic german.)

  • Arten von Hilfe und Lernmöglichkeiten

    Arten von Hilfe und Lernmöglichkeiten

    Gartenarbeiten
    Heimwerker- und Bauarbeiten
    Handwerkliche Arbeiten
    Zubereiten / Kochen von Mahlzeiten für die Familie
    Hausarbeiten

  • UNO-Ziele für nachhaltige Entwicklung, die dieser Gastgeber verfolgt

    UNO-Ziele für nachhaltige Entwicklung, die dieser Gastgeber verfolgt

    UNO-Ziele
    Keine Armut
    Kein Hunger
    Gesundheit und Wohlergehen
    Hochwertige Bildung
    Geschlechtergleichstellung
    Sauberes Wasser und Sanitärversorgung
    Bezahlbare und saubere Energie
    Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum
    Industrie, Innovation und Infrastruktur
    Weniger Ungleichheiten
    Nachhaltige Städte und Gemeinden
    Nachhaltige Konsum- und Produktionsmuster sicherstellen
    Maßnahmen zum Klimaschutz
    Leben unter Wasser
    Leben an Land
    Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen
    Partnerschaften zur Erreichung der Ziele
  • Kultureller Austausch und Lernmöglichkeiten

    Kultureller Austausch und Lernmöglichkeiten

    project where different cultural elements meet: In our daily life and the management of our projects, we combine elements of non-violent communication, sociocracy, concepts of degrowth and permaculture.
    In general, you can learn a lot about hands-on self-organisation, sustainable living and project management. This ranges from facilitation and communication techniques to ecological construction works and gardening.
    Spiced with a dose of critique of capitalism.

  • Arbeit

    Arbeit

    - renovation works (loam rendering, floor burnishing, constructing furniture, lots of other things)
    - housekeeping (cooking, food conservation, cleaning)
    - gardening (planting, weeding, designing, landscaping)

  • Gesprochene Sprachen

    German: Fließend
    English: Fließend

  • Unterkunft

    Unterkunft

    During summer: camping in our forest garden or sleep on one of our mattresses in the cozy straw barn
    During winter: we'll find some space for a mattress in the house

    We have a shared food storage (mostly organic food, all vegetarian) that our volunteers are free to serve themselves from just as we are.
    Usually, we eat lunch and dinner together. In the morning, we decide who will be preparing the meals of the day.

  • Etwas mehr Information

    Etwas mehr Information

    • Internet Zugang

    • Eingeschränkter Internet Zugang

      Eingeschränkter Internet Zugang

    • Wir besitzen Tiere

    • Wir sind Raucher

    • Familien möglich

  • Kapazität - wie viele Workawayer maximal

    Kapazität - wie viele Workawayer maximal

    zwei

  • ...

    Arbeitszeiten

    4-5 hours a day, 5 days a week

Dies sind zusätzliche optionale Bewertungen, wenn Mitglieder Feedback hinterlassen. Es wird die im Schnitt hinterlassene Bewertung für jede Option angezeigt.

Korrekte Angaben im Profil: (5.0)

Kultureller Austausch: (4.7)

Kommunikation: (5.0)





Gastgeber Ref-Nr.: 466294447141