Experience working and living together in our unconventional self-sufficient community project in Harmannstein, Austria.

Country

Österreich

aktualisiert  

Bisher 148 mal gespeichert


  • rating

    Host Bewertung

  • feedbacks

    Feedback

  • last activity

    Letzte Aktivität

    14.09.2019

  • Last email replied

    Beantwortungsquote

    100.0 %

  • Last email replied

    Ø Zeit bis Antwort:

    innerh. 4 Tage

  • Abzeichen

  2019 

 Geforderte Mindest-Aufenthaltsdauer:  mindestens 1 Monat

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
  • Beschreibung

    Beschreibung

    Experience the power of the community in the unusual project of a large family that redefines "living and working together".

    We are 10 adults, 14 teenagers / young adults and 2 children. We live as a community and manage a 60 ha organic farm and forestry. These include agriculture (focus on cereals and potatoes), grassland and pasture management, animal welfare (sheep and outdoor pigs, bees, cats, dogs) and the vegetable, herb and berry garden. We refine the raw products from our organic farming in the farm's own processing kitchen, as well as our milk and meat processing.
    We do not run kitchen and garden as businesses. Nearly all of the food we make we eat ourself. Our agriculture is managed by an approved non-profit foundation.

    The project is not a production plant. Our focus is self-sufficiency with the highest possible quality food. Our goal is always to achieve health for soil, plants, animals and humans through a conscious and energetic interaction with nature.

    Environment:
    The project is located in the Waldviertel, a rural and small-structured area in the north of Lower Austria. The connection to public transport is unfortunately poor. There are many little villages nearby, the nearest small towns are 10 and 25 kilometers away. An extensive network of forest and dirt roads is ideal for running and cycling (bike is provided) in nature.

    ----------

    Erlebe die Kraft der Gemeinschaft in dem ungewöhnlichen Projekt einer Großfamilie, die „miteinander leben und arbeiten“ neu definiert.

    Wir sind 10 Erwachsene, 14 Jugendliche / junge Erwachsene und 2 Kinder. Wir leben als Gemeinschaft und bewirtschaften eine etwa 60 ha große biologische Land- und Forstwirtschaft. Dazu gehören Ackerbau (Schwerpunkt Getreide und Kartoffeln), Grünland- und Weidebewirtschaftung, artgerechte Tierhaltung (Schafe und Freilandschweine, Bienen, Katzen, Hund) sowie der 1 ha große Gemüse- und Kräutergarten. Die aus unserer Bio-Landwirtschaft gewonnenen Rohprodukte veredeln wir in der hofeigenen Verarbeitungsküche, sowie unserer Milch- und Fleischverarbeitung.
    Das Projekt ist kein Produktionsbetrieb. Unser Augenmerk gilt der Selbstversorgung mit möglichst hochqualitativen LEBENSmitteln. Dabei ist unser Ziel stets die Gesundheit für Boden, Pflanze, Tier und Mensch durch einen bewussten und tatkräftigen Umgang mit der Natur.

    Umfeld:
    Das Projekt liegt im Waldviertel, einem ländlichen und kleinstrukturierten Gebiet im Norden Niederösterreichs. Die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel ist leider dürftig, die nächsten Kleinstädte sind 10 bzw. 25 Kilometer entfernt. Ein weitläufiges Netzwerk aus Wald- und Feldwegen bietet sich zum Laufen und Radfahren (Fahrrad wird zur Verfügung gestellt) in der Natur an.

  • Arten von Arbeit

    Arten von Arbeit

    Gartenarbeit
    Handwerkliche Arbeiten
    Kochen/einkaufen
    Landarbeit
    Sonstige Arbeiten
    Hilfe bei Ökoprojekten
    Hausarbeiten
    Betreuung von Tieren
    Sprachen praktizieren

  • Kultureller Austausch und Lernmöglichkeiten

    Kultureller Austausch und Lernmöglichkeiten

    The whole project focuses on learning as we are committed to continuous internal and external development. In practice, that means for you:

    - Experience a truly communal lifestyle with lived Christian values
    - Exchange with people who have acquired a broad knowledge in various fields
    - Organic cultivation and care of crops in gardens and greenhouses with a focus on the highest quality
    - Insights into self-care, soil health and animal welfare
    - Depending on the requirement and possibility: getting to know wood / metal / construction work

    ----------

    Das gesamte Projekt hat das Thema Lernen im Mittelpunkt, da wir uns der beständigen inneren und äußeren Weiterentwicklung verschrieben haben. Praktisch heißt das für dich:

    - Erleben eines echt gemeinschaftlichen Lebensstils mit gelebten christlichen Werten
    - Austausch mit Menschen, die sich ein breites Wissen in verschiedensten Bereichen erarbeitet haben
    - Biologischer Anbau und Pflege von Nutzpflanzen in Garten und Gewächshäusern mit Augenmerk auf höchste Qualität
    - Verarbeitung von frischem Obst und Gemüse zu Lebensmitteln
    - Einblicke in die Themen Selbstversorgung, Bodengesundheit und artgerechte Nutztierhaltung
    - Je nach Erfordernis und Möglichkeit: Kennenlernen von Holz-/Metall-/Bauarbeiten

  • Arbeit

    Arbeit

    For you as a workawayer, the focus is on gardening and food processing. In order to meet our quality standards, we do many jobs by hand. As a helper you are in the garden at the side of our dedicated and helpful garden team. In the kitchen, the fresh herb, berry and vegetable crops are processed and preserved.

    And you're in the middle of community engagement. This means that the whole community will go out to do a lot of horticultural, construction and renovation work in just a few hours.

    We value the use of daytime qualities to feel comfortable at work. In the summer we try to do the gardening in the morning and in the morning, so that on the hot afternoon, the processing can be done indoor.

    What's special is:
    - joint action instead of individual work
    - diverse activities in nature
    - Possibility of creative activity in the project workshops
    - Integration into the daily life of a large family

    ----------

    Für dich als Workawayer steht die Gartenarbeit und Lebensmittel-Verarbeitung im Mittelpunkt. Um unserem Qualitätsanspruch gerecht zu werden, verrichten wir viele Arbeiten von Hand. Als Helfer bist du im Garten an der Seite unseres engagierten und hilfsbereiten Garten-Teams tätig. In der Küche werden die frischen Kräuter-, Beeren- und Gemüseernten verarbeitet und haltbar gemacht.
    Außerdem bist du bei „Gemeinschaftseinsätzen“ mittendrin. Das bedeutet, dass die ganze Gemeinschaft ausrückt, um in wenigen Stunden viel bei Garten-, Aufbau- und Renovierungsarbeiten weiterzubringen.
    Wir legen Wert auf die Nutzung der Tagesqualitäten, um uns bei der Arbeit wohlzufühlen. Im Sommer versuchen wir, die Gartenarbeit in der Früh und am Vormittag zu erledigen, so dass am heißen Nachmittag die Weiterverarbeitung indoor erfolgen kann.

    Was besonders ist:
    - gemeinsames Tun statt Einzelarbeit
    - vielfältige Tätigkeiten in der Natur
    - Möglichkeit zur kreativen Betätigung in den Projektwerkstätten
    - Einbindung ins tägliche Leben einer Großfamilie

  • Gesprochene Sprachen

    Gesprochene Sprachen

    Deutsch (German), English

  • Unterkunft

    Unterkunft

    - Own guest room, bath & WC on the corridor
    - The workawayer is responsible for keeping their own premises clean
    - For washing the clothes there is access to the on-site laundry
    - Internet access via a guest PC or Wi-Fi.

    - food from the communal kitchen (meat, vegetables and cereal products completely from own production)
    - Mixed food - on some days vegetarian, some days with meat
    - Extensive breakfast, lunch, dinner

    ----------

    - Eigenes Gästezimmer, Bad & WC am Gang
    - Für das Sauberhalten der eigenen Räumlichkeiten ist der Workawayer selbst verantwortlich
    - Zum Waschen der Kleidung besteht Zugang zur hauseigenen Wäscherei
    - Internet-Zugang über einen Gast-PC oder Wlan.

    - Essen aus der Gemeinschaftsküche (Fleisch, Gemüse und Getreideprodukte komplett aus eigener Produktion)
    - gemischte Kost – an manchen Tagen vegetarisch, an manchen Tagen mit Fleisch
    - ausgiebiges Frühstück, Mittagessen, Abendessen

  • Was noch ...

    Was noch ...

    If you want to use Workaway to travel to exotic places with a bit of work, go shopping, and dive into the nightlife on the weekend ... we're not the place to go.

    But if you want to witness how nearly 30 people pull together, build, weed, harvest, feed sheep and pigs, teach children, cook food, try to live self-sufficient, celebrate and have in-depth conversations ... then you will experience a time with us that can not be compared to anything you have met so far.

    Personal requirements:
    In order for life and work to work harmoniously in our community, the Workaway offer is aimed at young people (to 30 years) who identify with these qualities:
    - Joie de vivre, learning and communication readiness
    - Endurance to complete joint projects and work to the end
    - Reliability and honesty, sense of order
    - You are a non-smoker and do not bring your own pets

    Please also mind:
    We ask you to bring work clothes and sturdy shoes for garden use. Special clothing (kitchen, food processing, forest ...) is of course available to you.

    Due to our lifestyle there's the possibility to work all the day. But we don't. Living, working, being creative and having time off blends together to whats our daily life. Just tell us when you need some time off ;-)

    Working time varies depending on what "needs to be done" (season, weather, harvesting time). Our workload is comparatively high, but we like working - together!

    ----------

    Wenn du Workaway dafür nutzen möchtest, mit ein wenig Arbeitseinsatz an exotische Orte zu reisen, zu shoppen und am Wochenende ins Nachtleben einzutauchen... sind wir nicht die richtige Anlaufstelle für dich.
    Wenn du aber erleben möchtest, wie fast 30 Menschen an einem Strang ziehen, bauen, jäten, ernten, Schafe und Schweine füttern, Kinder unterrichten, Lebensmittel einkochen, sich selbst versorgen, Feste feiern und tiefgründige Gespräche führen... dann wirst du bei und mit uns eine Zeit erleben, die sich mit nichts vergleichen lässt, was du bisher kennengelernt hast.

    Persönliche Anforderungen:
    Damit Leben und Arbeiten in unserer Gemeinschaft harmonisch funktioniert, richtet sich das Workaway-Angebot an junge Menschen (bis 30), die sich mit diesen Eigenschaften identifizieren:
    - Lebensfreude, Lern- und Kommunikationsbereitschaft
    - Ausdauer, um gemeinsame Projekte und Arbeiten bis zum Ende durchzuziehen
    - Verlässlichkeit und Ehrlichkeit, Ordnungssinn
    - Du bist Nichtraucher und bringst keine eigenen Haustiere mit

    Sonstiges:
    Wir bitten dich, Arbeitskleidung und festes Schuhwerk für den Garteneinsatz mitzunehmen. Spezialkleidung (Küche, Verarbeitung, Wald...) stellen wir dir natürlich zur Verfügung.

    In einem Projekt mit so vielen Lebens- und Arbeitsbereichen zu leben, bedeutet, dass die Arbeit nie ausgeht. Es heißt aber nicht, dass es keine Freizeit gibt und wir rund um die Uhr arbeiten.
    Arbeiten, kreativ sein und Zeit für sich selbst und füreinander zu haben, ergibt einen einzigartigen Mix, den wir unser Leben nennen... Sag einfach, wenn du Zeit zum Verschnaufen brauchst ;-)

    Die Arbeitszeiten variieren, je nachdem, was gerade ansteht und uns die Natur vorgibt (je nach Jahreszeit, Wetter, Erntezeitpunkt). Wir arbeiten vergleichsweise viel, aber wir arbeiten gerne – und vor allem gemeinsam!

  • Etwas mehr Information

    Etwas mehr Information

    • Internet Zugang

    • Eingeschränkter Internet Zugang

      Eingeschränkter Internet Zugang

    • Wir besitzen Tiere

    • Wir sind Raucher

  • Kapazität - wie viele Workawayer maximal

    Kapazität - wie viele Workawayer maximal

    zwei

  • ...

    Arbeitszeiten

    5 hours/day, 5 days/week

Dies sind zusätzliche optionale Bewertungen, wenn Mitglieder Feedback hinterlassen. Es wird die im Schnitt hinterlassene Bewertung für jede Option angezeigt.

Korrekte Angaben im Profil: (5.0)

Kultureller Austausch: (5.0)

Kommunikation: (5.0)







Gastgeber Ref-Nr.: 437114638374